AIS

AIS

16 20 40 60 Artikel pro Seite
Informationen über AIS

AIS

AIS ist der Austausch von Schiffsdaten über UKW-Funk. Die Schiffe werden mit ihrer MMSI identifiziert und senden Positions- und Bewegungsdaten wie Geschwindigkeit und Kurs über Transponder aus, die wiederum von anderen Schiffen mit ihren Receivern empfangen werden können.

An Bord können die Kontakte graphisch in einem Display oder integriert in einen Plotter bzw. einer Navigationssoftware dargestellt werden.

Die Notfall-AIS-Sender sind im nach der Auslösung ebenfalls auf den Anzeigen zu erkennen und der Navigator kann sofort die Peilung und die Entfernung zur Person außenbords an den Rudergänger weiterleiten. So findet die Crew ohne langes Suchen die im Wasser treibende Person.

Text verbergen
16 20 40 60 Artikel pro Seite