SeekartenAtlas (Kartenwerft)

Handhabung und Erscheinungsbild

Diverse Kartenblätter DIN A3, spiralgebunden in einer Klarsichthülle, doppelseitig bedruckt. Die Sätze enthalten eine Generalübersicht und eine Wind- und Strömungskarte. Vergrößerte Pläne sind den Hauptkarten zumeist direkt zugeordnet. Die Karten sind farbig: Land mehrfarbig, trockenfallende Gebiete grün, Flachwassergebiete in drei Stufen blau.

SeekartenAtlas (Kartenwerft)

Übersichtlichkeit und Inhalt

Das verlagseigene Kartenbild ist kompakt, aber gut lesbar, die Beschriftung ist vergleichsweise klein, aber von anderen Eintragungen sauber freigestellt. Tonnen sind in ihren tatsächlichen Farben eingezeichnet. Tiefenlinien sind blau eingedruckt, die 2m-Linie als Gefahrenlinie sowie große Steine in rot. Flachwassergebiete werden in drei Stufen blau dargestellt, Tiefenzahlen werden sparsam eingesetzt. Das Feuerkolorit für die Navigation bei Dunkelheit ist dreifarbig.

Zusätzliche Informationen

Hinweise auf Wasserstände und vorherrschende Strömungen, Sportboothäfen, Befahrensregeln, Brückenöffnungszeiten, Verkehrssignale usw.

Service

Mitgeliefert wird: HafenAtlas DIN A4, spiralgebunden mit Hafenplänen, Luftbildern und Piktogrammen zu Ausstattung und Versorgungsmöglichkeiten sowie ein Freischaltcode für die digitale Version der Seekarten und Hafenpläne zur Nutzung auf Smartphone und iPad/Tablet PC. Die dazugehörige App „NavGo“ (Android und iOS/Apple) ist kostenlos.

Berichtigung

Die Sätze erscheinen jährlich neu. Sie beinhalten einen „365-Tage RevierService“ zur Aktualisierung sämtlicher Revierhinweise und -meldungen sowie für Kartenupdates.

Direkt zur Kartenauswahl: