Elektrik auf Yachten

Edition: Print-on-Demand (Apr. '21)
Editionsdatum: 12.04.2021

54,00 €*

Dieses Produkt erscheint am 20. April 2021

Produktnummer: 21912
Hersteller-Nr.: EaY-2021
Gewicht: 1.17 kg

Michael Herrmann Standardwerk als Sonderdruck erklärt die elektrische Installation an Bord

Sonderdruck aus April 2021zusammen mit dem Verein GFK-Klassiker e.V.

Das technische Fachbuch Elektrik auf Yachten erscheint jetzt wieder als gedrucktes Werk für Bootseigner, die bei der Installation der elektrischen Anlagen an Bord gerne auf gute Erklärungen mit anschaulichen Grafiken zurückgreifen. 428 Seiten mit Text in deutscher Sprache, durch aufwendige 3D-Zeichnungen und Fotos ergänzt. 2021

Michael Herrmanns "Elektrik auf Yachten" für Yachteigner

  • Ausgabe 2021 unter Berücksichtigung aller neuen geänderten Normen und Ausführungsrichtlinien
  • Alle Themen der Bordelektrik Schritt für Schritt erklärt
  • Von einfachen Methoden der Fehlersuche bis zu komplexen Bus-Systemen
  • Für Fachbetriebe werden die Richtlinien der Yachtelektrik und einschlägige Normen vorgestellt

In diesem Buch von Michael Herrmann werden alle Komponenten der Yachtelektrik vorgestellt, wobei aufwendige 3D-Zeichnungen und viele Fotos das Verstehen erleichtern. Der Skipper findet detailgenau alles über Speicherung, Erzeugung und Verteilung der elektrischen Energie an Bord. Batterien und deren Ladung, Schutzmaßnahmen und elektrochemische Korrosion werden ebenso ausführlich dargestellt wie die Energieversorgung aus Solar- und Windkraft und die Einbindung der Halbleitertechnologie in die Bordpraxis. Kurz: Dieses Handbuch ist unverzichtbar für die Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit der elektrischen Anlagen an Bord.

Rezension auf Literaturboot.de

Die Kollegen von Literaturboot.de haben eine ausführliche Rezension geschrieben. Zu lesen unter diesem Link.

Hintergrund dieser Ausgabe in Zusammenarbeit mit GFK Klassiker e.V.

Elektrik auf Yachten wurde in den ersten drei Auflagen bis 2019 bei HanseNautic angeboten, bevor der Verlag es aus dem Programm genommen hat und Michael Herrmann ein e-Book in Eigenregie herausgegeben hat
'Das ist ist sicher nicht Jedermanns Sache! Nicht jeder möchte mit einem - häufig - recht kostbaren digitalen Endgerät und ölverschmierten Fingern im Maschinenraum sitzen, um das Problem zu lösen.', sagt der Verein GFK-Klassiker und hat sich deshalb entschlossen dieses Buch analog - als Hardcover - herauszugeben, damit es jederzeit verfügbar ist, auch wenn die Batterien einmal streiken.
Wir bei HanseNautic freuen uns, dieses Buch unseren Kunden anzubieten. Es besteht jetzt die Gelegenheit mit einer Bestellung bis zum 12. April 2021 ein (oder mehrere) Exemplare zu sichern. Danach Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
Der Liefertermin ist für die zweite Aprilhälfte 2021 angekündigt.

Über den Autor von Elektrik auf Yachten

Schwarzweiß-Portrait von Michael Herrmann, der das Buch 'Elektrik auf Yachten' geschrieben hat.

Michael Herrmann gehört zu der seltenen Klasse von Menschen, die ein umfangreiches theoretisches Wissen mit der Fähigkeit verbinden, dieses in der Praxis anzuwenden.
Bevor er hauptberuflich als Autor mit dem Schwerpunkt marinetechnische Systeme tätig wurde, hatte er einen abwechslungsreichen Werdegang: Angefangen als Lehrling in einer Motorenwerkstatt, arbeitete er später in Schmieden und Maschinenwerkstätten und wurde in den 70er Jahren Normungsingenieur beim Deutschen Normenausschuss DNA, dem heutigen DIN. Dort schrieb er unter anderem das erste Handbuch für Gel-Zellen-Batterien für die Bundeswehr.
In den 80er Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für Boote und Segeln. Er gründete eine Firma, die Schiffsmotoren und Stahlrümpfe baute. Der erste deutsche Dieselmotor, der die strengen Abgasvorschriften des Bodensees erfüllte, stammte ebenso aus seiner Werkstatt wie die ersten V8-Dieselmotoren, die die V8-Gasmotoren in Heckantrieben ersetzen konnten. Zu dieser Zeit kam ihm auch seine kommerzielle Küstenlizenz zugute, als er als Kapitän für die neu gegründete Greenpeace Deutschland Frachter auf dem Rhein blockierte, die gefährliche Chemikalien zur Verklappung in die Nordsee transportierten.
1993, nachdem er sein größtes Boot fertiggestellt hatte - eine 63-Fuß-Ketsch mit Reinke-Takelung - nahm sein Leben eine unglückliche Wendung. Was als Routineeingriff gedacht war, wurde zu einem sechsmonatigen Aufenthalt in einem Pariser Krankenhaus und machte ihn querschnittsgelähmt. Nach seiner Rückkehr nach Köln blieb ihm nichts anderes übrig, als sein Geschäft aufzulösen.
Doch an den Rollstuhl gefesselt zu sein, hielt ihn und seine Frau nicht davon ab, auf das gerade fertiggestellte Boot umzusteigen und die Nordsee, den Ärmelkanal, die Irische See und den Atlantik zu befahren. Sein neuer Heimathafen wurde Penzance, Cornwall, wo er seine Karriere als technischer Redakteur für die deutsche Segelzeitschrift Palstek begann und fast 500 Artikel über Bootsmotoren und Elektrik schrieb. Seine technischen Illustrationen - basierend auf seiner Ausbildung bei DIN - wurden zu einem Markenzeichen für das deutschsprachige technische Magazin für Wassersportler.
Derzeit betreibt Michael die deutsche Website YachtInside, eine Online-Bibliothek mit mehr als 2.000 Seiten technischem Wissen. Außerdem schreibt er noch gelegentlich für das deutsche Trans Ocean Magazin und ist als Berater für Bootsbesitzer und Werften tätig.

Eigenschaften "Elektrik auf Yachten"
Autor: Michael Herrmann
Format: Hardcover / gebunden
Sprache: Deutsch

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Sonderdruck "Elektrik auf Yachten" bei HanseNautic bestellen

7. April 2021 Hansenautic News   Michael-Herrmann, Elektrik-auf-Yachten, Bootselektrik, elektrische-Installation
Michael Herrmanns Bestseller erscheint dieses Frühjahr als gebundenes Buch - nur auf Bestellung

HanseNautic Tipp

Boatowner's Mechanical & Electrical Manual
Boatowner's Mechanical & Electrical Manual
This manual takes both novice and experienced boatowner through minor to major repairs of electrical systems, engines, electronics, steering systems, generators, pumps, cookers, spars and rigging....

62,30 €*

Theorie und Praxis der Bordelektrik
Theorie und Praxis der Bordelektrik
Ohne Strom geht heute an Bord einer Yacht gar nichts mehr.Ob Radar oder Funkgerät, Logge oder Kartenplotter, GPS oder Lot, oder auch ganz einfach die Beleuchtung: Elektrik hat Seglern das Leben so vie

16,90 €*

Watt, Volt und andere Schikanen
Watt, Volt und andere Schikanen
DK-Yacht-Bücherei, Band 139. Troubleshooting Yachtelektrik. Aufgeteilt in drei Bereiche vermittelt das Buch leicht verständlich die unbedingt erforderlichen theoretischen Grundlagen, beschreibt un...

14,90 €*

Elektrik und Elektronik an Bord: Kauf, Planung und Installation
Elektrik und Elektronik an Bord: Kauf, Planung und Installation
"Aus der Reihe Jetzt helfe ich mir selbst"". Dieses Buch gibt einen aktuellen und umfassenden Einblick in das Angebot elektronischer Geräte, deren Verwendung und Funktionsweise sowie die Installat...

19,95 €*

Perfekte Bootselektrik
Perfekte Bootselektrik
DK-Dieses umfassende und modern gestaltete Buch behandelt alle relevanten Aspekte der Bootselektrik und vermittelt anhand von zahlreichen, leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Bildfolgen sowi...

29,90 €*