Alle drei Kriminalromande in de

Im Kielwasser des Geldes - Fabian Timpe's dritter Fall

Der dritte Kriminalroman von Detlef Jens spielt in Norddeutschland.

Yachtdetektiv Fabian Time ermittelt zwischen Hamburg und Sylt, wohin die vielen Gelder beim Bau einer Luxusyacht in Rendsburg verschwunden sind

Titelbild des neuen Krimi Im Kielwasser des Geldes, mit Yachtdetektiv Fabian Timpe's Ermittlungen in Norddeutschland

In Rendsburg lässt ein Hamburger Millionär seine neue Megayacht auf einer renommierten Werft bauen. Dabei kommt es zu Unregelmäßigkeiten und Gelder versickern... Gleichzeitig kommt Fabian Timpe auf seiner Segelyacht nach Hamburg und wird in vielerlei Hinsicht mit seiner Vergangenheit konfrontiert.
Die Geschichte führt ihn, natürlich segelnd, auch nach Sylt. Der dritte Fall des vagabundierenden Liveaboards, in dem er sich mit allerhand Dingen herumschlagen muss; nicht zuletzt auch den Dämonen seiner eigenen Vergangenheit und Familiengeschichte. Und was die mit seinen aktuellen Nachforschungen zu tun haben, tja, das wird hier noch nicht verraten.

Über den Autor

Der Autor Detlef Jens arbeitet an seinem Laptop und lächelt für das Portrait freundlich in die Kamera

Detlef Jens bereits in der Studienzeit begonnen, als Journalist zu arbeiten und seine Autorenvita gestartet. Gleichzeitig ist sein Leben von der Sehnsucht nach dem Meer geprägt: 1977–1978 fuhr er als Matrose auf einem Segelschoner in der südlichen Karibik. 1979 nahm er an der berüchtigten Ausgabe der Segelregatta Fastnet Race teil. Später wohnte und lebte er in England, Frankreich und Deutschland. In den 1990er bis 2000er Jahren war Detlef Jens für einige Jahre mit dem eigenen Segelboot unterwegs, später lebte er mit Familie auf Museumsschiffen in Hamburg.
Seit einigen Jahren ist Detlef Jens in Flensburg zu Hause und arbeitet dort als Autor, Schriftsteller, Redakteur - stets mit Bezug zum Wasser.
Angefangen hat es als Redakteur bei der Zeitschrift segeln. Nach Boot & Charter arbeitete Jens als freier Journalist der Themen Reise und Segeln und veröffentlichte u. a. in Stern, ZEIT, GEO und Männer-Vogue. Mitte der 1990er Jahre bis Anfang 2000er war er dann als segelnder Autor und Journalist mit seiner eigenen Segelyacht auf Reisen. Während dieser Zeit berichtete er von Bord seiner Yacht aus regelmäßig für mehrere Magazine und Zeitschriften in Deutschland, England und USA sowie für die Welt am Sonntag. Er gehörte außerdem zur Redaktion von „Seafile“ und „Reed’s“ und machte Buchübersetzungen und Buchveröffentlichungen in englischer Sprache. Über die Jahre, in denen er mit der Segelyacht unterwegs war, veröffentlichte er 2017 das Buch „Land’s End“ im KJM-Verlag; danach folgte das Buch „Hafenjahre“ über sein Leben mit Familie auf den Museumsschiffen in Hamburg.
In 2004 war Detlef Jens Mitglied der Gründungsredaktion des Magazins Segel Journal, Atlas Verlag, München. Er war der Leiter des Hamburger Büros und später bis 2011 Chefredakteur.
Seit 2011 arbeitet er als Blattmacher des internationalen Magazins GOOSE. Das Magazin erzählt Geschichten vom Leben im, am und auf dem Wasser.
Seit 2012 ist Jens Macher und Inhaber von Literaturboot.de, einem Online Journal für Maritime Literatur und Lebensart.
Im Frühjahr 2019 erschien Detlef Jens erster Roman „Black Jack“ rund um den Liveaboard, Lebenskünstler und Yachtdetektiv Fabian Timpe im KJM-Buchverlag. 2020 folgte mit „Gefährliche Gezeiten“, der zweite Roman um den Fabian Timpe. Nun kommt in 2021 der dritte Fall für Fabian Timpe mit "Im Kielwasser des Geldes".

Wir freuen uns, dass bei HanseNautic alle aktuellen Bücher von Detlef Jens im Angebot sind.

Zugehörige Produkte

Hafenjahre
Dieses Buch hat zwei Teile. Zuerst berichtet es vom Leben auf großen Wohnschiffen, vornehmlich im Hafen. Es geht darin um Liege- und Lebenszeit in Hamburg. Der zweite Teil gibt weitere Einblicke - das

18,00 €*
Black Jack
Deal oder Push? Five Card Charlie oder Double Down?Was das Verschwinden einer Yacht in Cannes mit Black Jack zu tun hat.Hamburg ist der Sitz eines der größten Yachtversicherer. Von der kleinen Jolle b

15,00 €*
Im Kielwasser des Geldes
Der dritte Fall des Yachtdetektiv Fabian Timpe - Krimi zwischen Hamburg und Sylt

16,00 €*
Gefährliche Gezeiten
Der zweite Fall von Fabian Timpe

15,00 €*
Land`s End
Wo das Leben beginnt - wo das Land endet, beginnt das Meer. Es gibt Menschen, für die »Land’s End« genau der Ort ist, an dem das Glück ruft.

18,00 €*