Hotline: +49 4351 469995-0
 

C-MAP MAX-N+ Östliches Mittelmeer (East Mediterranean) Y111

Artikelnummer: 24141

239,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 
Gesamtbewertung
Noch nicht Bewertet

Auf den Merkzettel Auf den Wunschzettel

Produkt weiterempfehlen Produkt bewerten

Kurzübersicht

Elektronische Seekarte für das Östliche Mittelmeer und das Schwarze Meer von der Adria und Tunesien bis Israel und Ägypten (East Mediterranean, Black & Caspian Seas) einschließlich Schwarzes Meer und Kaspischen Meer für die modernen Kartenplotter und Multifunktionsdisplays von Simrad, B&G und Lowrance. C-MAP MAX-N+ EN-Y111.MS

C-MAP MAX-N+ Östliches Mittelmeer (East Mediterranean) Y111

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Elektronische Seekarte für das Östliche Mittelmeer und das Schwarze Meer von der Adria und Tunesien bis Israel und Ägypten (East Mediterranean, Black & Caspian Seas) einschließlich Schwarzes Meer und Kaspischen Meer für die modernen Kartenplotter und Multifunktionsdisplays von Simrad, B&G und Lowrance. C-MAP MAX-N+ EN-Y111.MS

Abdeckung:

Die C-MAP Karte EN-Y111.MS Östliches Mittelmeer (engl. East Mediterranean) der Max-N+(plus) Technologie deckt die Gewässer des östlichen Mittelmeer und Schwarzen Meeres ab. Diese Wide-Abdeckung umfasst alle bei Wassersportler am Mittelmeer beliebten Reviere Kroatiens, Griechenlands, der Türkei und von Zypern plus Ägypten und Israel und erlaubt lange und umfangreiche Reisen durch Europas Süden mit einer Karte.

Im Westen umfasst die Abdeckung die Adria und den Stiefel Italiens inklusive Südküste von Sizilen. Ebenso ist Tunesien und Malta sowie wie die nordafrikanische Küste von Lybien bis Israel enthalten. Im Osten von Libanon und der türkischen Küste bis Zypern, ebenso wie alle grieschen Inseln und Festlandküsten Griechenlands bis zum Bosporus. Dazu die Küsten vom schwarzen Meer.

Eine ähnliche Abdeckung ohne schwarzes Meer ist früher unter der Bezeichnung W83 von C-MAP angeboten worden.

Datenträger:

Diese elektronische Seekarte wird auf einem mSD Datenträger geliefert, der in einem SD-Card Adapter enthalten ist.

mSD Datenträger

Kompatibilität:

Die C-MAP MAX-N+ sind mit den modernen Kartenplottern der Marken Simrad, B&G und Lowrance kompatibel. Bitte beachten Sie die Kompatibilitätsliste unter www.HanseNautic.de/de/c-map oder fragen Sie bei uns nach - wir helfen Ihnen gerne.

Tipp: Geben Sie bei der Bestellung Ihrer Seekarte immer Marke und Modell Ihres Plotter an, um Fehllieferungen zu vermeiden.

Aktualisierung und Update

Die digitalen Seekarten von C-MAP werden bei HanseNautic von den aktuellen Daten des Hersteller auf die Datenträger gebrannt. Regelmäßig veröffentlicht C-MAP eine neue Ausgabe der Datenbank, dies erfolgt traditionell im Frühjahr und Herbst des Jahres.

Nach erfolgreicher Registierung der eigenen C-MAP Karte durch den Endkunden ermöglicht C-MAP eine regelmäßige kostenlose Aktualisierung. Weitere Informationen zu diesem Service bietet C-MAP unter dem Stichwort "One Year Free Update" auf der Homepage des Herstellers an.

Nach Ablauf des ersten Jahres helfen wir Ihnen bei HanseNautic gerne weiter. Für Updates von vorhandenen C-MAP Seekarten bieten wir HanseNautic Kunden Sonderpreise. Für das Update muss die Karte mit dem Datenträger zu HanseNautic gesendet werden.

Tipp: Nutzen Sie dazu am besten das Updateformular von dieser Homepage.

Service bei HanseNautic

Bei HanseNautic erhalten Sie immer die aktuellen Karten und Beratung zu den für Sie am besten passenden Angeboten. Als Distributeur für C-MAP sind wir immer bestens informiert zu Neuheiten und Angeboten. Für Yachtelektroniker und Installationsbetriebe bieten wir Händlerkonditionen an.

C-MAP Seekarten werden bei uns gebrannt und können in der Regel am Tag der Bestellung versendet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.HanseNautic.de/de/c-map

Zusatzinformation

Marke C-Map MAX-N+