Hotline: +49 4351 469995-0
  • Cart
  • 0 Items
  • €0.00
 

Ankermanöver mit Motor- und Segelyachten

SKU: 22009

€7.90
Incl. 5% Tax

 
Rating summary
not yet rated

Add to Compare Add to Wishlist

Send to a friend Review product

Quick Overview

Etwa 80% aller Yachteigner und -charterer haben nach eigenen Angaben Probleme mit dem Ankern und versuchen dieses Manöver zu umgehen!


Diese Info-Tafel wendet sich an alle Segler und Motorbootfahrer, die das Ankern mit all seinen Facetten sicher erlernen wollen - ob gestandener Seemann oder noch in der Ausbildung zu einem Sportbootführerschein!


Aus dem Inhalt:



  • Das Ankermanöver von der Vorbereitung bis zur Ankerpeilung

  • Bodenbeschaffenheit

  • Wassertiefe und Gefälle unter Wasser

  • Windeinfluss

  • Platzbedarf

  • Schwojkreis

  • Reitgewicht einsetzen

  • Ankergewicht (mit Gewichtstabelle nach Verdrängung und Länge des Fahrzeugs)

  • Untergrundtauglichkeit verschiedener Ankertypen

  • Kettenlänge

  • Das Anker-Lichten-Manöver von der Vorbereitung bis zum Fahrt aufnehmen

  • Tipps und Tricks: Kettenmarkierungen, Einfahren, Kettenwuhling, Ausrauschen verhindern, Lange Zeit vor Anker liegen, Kette festsetzen, Schwojen minimieren, Trippleine in Gezeitengewässern, Ankerbojenkennzeichnung, Ankerwache




Größe
Papier DIN A4 (297 x 210 mm Querformat), Laminierung 303 x 216 mm mit technisch bedingten geringen Abweichungen (< 1mm)

Image

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

More Views

  • Image

Details

Etwa 80% aller Yachteigner und -charterer haben nach eigenen Angaben Probleme mit dem Ankern und versuchen dieses Manöver zu umgehen!

Diese Info-Tafel wendet sich an alle Segler und Motorbootfahrer, die das Ankern mit all seinen Facetten sicher erlernen wollen - ob gestandener Seemann oder noch in der Ausbildung zu einem Sportbootführerschein!

Aus dem Inhalt:

  • Das Ankermanöver von der Vorbereitung bis zur Ankerpeilung
  • Bodenbeschaffenheit
  • Wassertiefe und Gefälle unter Wasser
  • Windeinfluss
  • Platzbedarf
  • Schwojkreis
  • Reitgewicht einsetzen
  • Ankergewicht (mit Gewichtstabelle nach Verdrängung und Länge des Fahrzeugs)
  • Untergrundtauglichkeit verschiedener Ankertypen
  • Kettenlänge
  • Das Anker-Lichten-Manöver von der Vorbereitung bis zum Fahrt aufnehmen
  • Tipps und Tricks: Kettenmarkierungen, Einfahren, Kettenwuhling, Ausrauschen verhindern, Lange Zeit vor Anker liegen, Kette festsetzen, Schwojen minimieren, Trippleine in Gezeitengewässern, Ankerbojenkennzeichnung, Ankerwache

Größe
Papier DIN A4 (297 x 210 mm Querformat), Laminierung 303 x 216 mm mit technisch bedingten geringen Abweichungen (< 1mm)

Additional Information

Author Info-Tafel
Language No
Brand D