Hotline: +49 4351 469995-0
  • Cart
  • 0 Items
  • €0.00
 

Gestrandet in der weißen Hölle

SKU: 21841

€14.90
Incl. 7% Tax

 
Rating summary
not yet rated

Add to Compare Add to Wishlist

Send to a friend Review product

Quick Overview

New edition of the bestseller from 1993, it has been some years ago, but the stranding of the Wilts with her 15 m steel yacht Freydis is still deeply rooted in the collective sailing memory. In German language.

Image

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

More Views

  • Image

Details

Niemals aufgeben und das Unmögliche möglich machen...

Heide und Erich Wilts, spezialisiert auf extreme Segelziele, freuten sich auf ein Wiedersehen mit der Antarktis - doch die Reise stand unter keinem guten Stern. Sie beginnt mit einem Kabelbrand, der fast zu einem Totalverlust ihrer 15-m-Stahlyacht geführt hätte.

Im tiefen Süden werden sie mitten auf dem Kratersee der Insel Deception von der Urgewalt eines plötzlich hereinbrechenden Polarstrurms überrascht. Das Schiff strandet, wird leckgeschlagen und vereist außen und innen. Durch die Brandung retten sich die beiden an Land. Kurz vor dem Erfrieren finden sie Unterschlupf in einer leerstehenden Forschungsstation. Der dramatische Kampf um das Überleben und um die Rettung ihres vom Eis fast begrabenen Schiffes beginnt - und dauert sechs Monate...

Neuauflage des Bestsellers von 1993. Es ist schon einige Jahre her, dennoch ist die Strandung der Wilts mit ihrer 15-m Stahlyacht Freydis immer noch tief im kollektiven Seglergedächtnis verankert. Jetzt wo die Freydis dem Tsunami und den anschließenden Taifunen vor Fukushima endgültig zum Opfer gefallen ist, drängen auch die alten Bilder wieder an die Oberfläche - ein Klassiker der Segelliteratur, spannend von der ersten bis zur letzten Sekunde.

 

Produktinfo:

Verlag: Delius Klasing
Autor: Heide Wilts
Edition: 2. Auflage 2012
ISBN: 978-3-76883542-8
Seite: 269
Fotos: 66 Farbfotos + 19 S/W Fotos,
Sonstiges: 6 Karten

Additional Information

Author Wilts
Language German
Brand Delius Klasing