Hotline: +49 4351 469995-0
 

Funkverkehr an Bord von Yachten

Artikelnummer: 30975

24,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

 
Gesamtbewertung
Noch nicht Bewertet

Auf den Merkzettel Auf den Wunschzettel

Produkt weiterempfehlen Produkt bewerten

Kurzübersicht

Gültig für Prüfungen ab 1. 10. 2018. Der Lehrstoff ist klar gegliedert, die auf Yachten am meisten gebräuchlichen UKW Anlagen im Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk und ihre Betriebsverfahren werden ausführlich anhand von vielen Übungsbeispielen behandelt. Dies führt gleichzeitig zur Prüfung für das SRC (Short Range Certificate) und das UBI für Binnen. Klar abgegrenzt ist der Lehrstoff für das LRC (Long Range Certificate). Damit ist auch die Benutzung von Grenzwelle, Kurzwelle und Inmarsat Satellitentelefonie möglich. 256 Seiten, 62 Abbildungen, mit MP3-Dateien und Extra-Farbtafel, 2019.

Funkverkehr an Bord von Yachten

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Gültig für Prüfungen ab 1. 10. 2018. Der Lehrstoff ist klar gegliedert, die auf Yachten am meisten gebräuchlichen UKW Anlagen im Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk und ihre Betriebsverfahren werden ausführlich anhand von vielen Übungsbeispielen behandelt. Dies führt gleichzeitig zur Prüfung für das SRC (Short Range Certificate) und das UBI für Binnen. Klar abgegrenzt ist der Lehrstoff für das LRC (Long Range Certificate). Damit ist auch die Benutzung von Grenzwelle, Kurzwelle und Inmarsat Satellitentelefonie möglich. 256 Seiten, 62 Abbildungen, mit MP3-Dateien und Extra-Farbtafel, 2019.

Erscheint Januar 2019 im Delius Klasing Verlag als zweite 1. Auflage.

Immer die richtige Verbindung

Ein Funkgerät an Bord zu haben, ist für Segler und Motorbootfahrer nicht nur in vielerlei Hinsicht von großem Nutzen, sondern gehört darüber hinaus zu den wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen an Bord. Sei es beim Routineverkehr mit Häfen, Schleusen, Brücken und Verkehrszentralen oder beim Auslösen von Alarm in Notfällen.
Beide Seiten beleuchtet dieses Buch. Es konzentriert sich auf die große Zahl derjenigen, die eine UKW-Funkanlage im Seefunk und auf Binnengewässern auf der eigenen Yacht oder auf einem Charterschiff bedienen möchten. In einem klar abgegrenzten Sonderteil wird zudem das Wissen für den Funkverkehr auf Grenzwelle und Kurzwelle sowie mithilfe der Inmarsat-Satellitentelefonie vermittelt.
Das Buch enthält den Prüfungsstoff für die drei Funkzeugnisse inklusive der Fragenkataloge und der Seefunktexte sowie ein Lexikon der wichtigsten Begriffe:

  • SRC (Short Range Certificate)
  • LRC (Long Range Certificate)
  • UBI (Binnenschifffahrtsfunk)

Gerd Heidbrink betreibt seit über 40 Jahren eine Sportbootschule mit Filialen in Köln und Bonn. Neben seinem Funkbuch hat er noch zwei weitere Bücher zu den Themen „Navigation für den SKS“ sowie „Segel- und Motormanöver für die kleine Crew“ verfasst.
Mit diesem Buch erhalten all diejenigen, die an einer Funk-Kommunikation auf dem Wasser interessiert sind, ein kompaktes Werk, das den Prüfungsstoff für alle drei Funkzeugnisse enthält.

  • Gut eingeführtes Buch, das bislang in vier Auflagen im Eigenverlag erschienen ist und sich in guten Zeiten rund 3.000 Mal im Jahr verkauft hat.
  • Einziges Buch, das den Stoff für alle drei Funkzeugnisse beinhaltet.
  • Auf der beigefügten Farbtafel sind die verschiedenen Anrufverfahren für Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsmeldungen übersichtlich aufgeführt .
  • Die Übungsaufgaben des Sprechfunkverkehrs für den See- und Binnenbereich gibt es zusätzlich auch als MP3-Dateien.
  • mit aktualisierten Fragebögen, gültig ab 01.10.2018

Zusatzinformation

Autor Heidbrink
Sprache Deutsch
Marke Delius Klasing