Sechs neue Kartenwerke im beliebten Atlasformat für Norwegen

Norwegen

Der NV Verlag, größter deutscher Seekartenverlag mit Sitz in Eckernförde und mehr als 35 Jahren Erfahrung, hat neue Atlanten für Norwegen veröffentlicht. Die bisher gewohnte Abdeckung der norwegischen Küste von Oslo bis Haugesund wird jetzt komplett in sechs Atlanten dargestellt. Die NV.Atlanten Norwegen NO1 bis NO6 beinhalten im Kombipack die Papierseekarten für das jeweilige Revier und die digitale Version für die Darstellung auf PC/Laptop sowie in der nv charts App.

NO1: Norwegen Oslofjord NordNO2: Norwegen Oslofjord SørNO3: Norwegen Sørlandet Øst

 

Mit den neuen Atlanten NO1 bis NO6 finden Sportschiffer alle für sie relevanten Details und Informationen zur Planung eines Törns und sicheren Durchführung auch in engen Fahrwassern und zwischen den Schären. Dargestellt sind die umfangreichen Veränderungen an den Leuchtfeuersektoren im Oslofjord genauso wie veränderte Verläufe von Unterwasserkabeln und Rohrleitungen sowie aktualisierte Positionen von Aquakulturen.

Wie bisher wird dabei das aktuelle amtliche Norwegische Kartenmaterial als Grundlage verwendet, ergänzt durch ausgewählte Detailpläne aus dem Norske Los sowie eigener Kartographie z.B. in den Bereichen Jomfruland und Blindleia.

 

Das Kartenwerk ist so aufgebaut, dass der Sportschiffer Häfen und Ankerplätze auf Anhieb findet und auf navigatorisch interessante Details des jeweiligen Seegebietes hingewiesen wird. Das gesamte Kartenwerk besticht durch seine Übersichtlichkeit, durch ausgewogene Kartenschnitte und optimierte Maßstäbe: z.B. Revierkarten im M 1:40.000.