Hotline: +49 4351 469995-0
 

Nordwärts

Artikelnummer: 29683

19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

 
Gesamtbewertung
Noch nicht Bewertet

Auf den Merkzettel Auf den Wunschzettel

Produkt weiterempfehlen Produkt bewerten

Kurzübersicht

Mit dem Motorboot nach Spitzbergen. Harald Paul beweist: Für einen langen Törn braucht man kein großes Schiff. Schritt für Schritt macht er aus einem nur sieben Meter langen norwegischen Serienboot einen expeditionstauglichen Untersatz, und trotz aller Warnungen - 'lebensmüde' war noch die netteste Bezeichnung für das Vorhaben -brechen Harald und seine Frau Silvia an einem kalten Märzmorgen nach dreijähriger Vorbereitung in Hamburg auf. Ziel: Spitzbergen - ein Törn, der sie in die verschwiegensten Buchten Norwegen und über den Polarkreis hinaus bis in die Einsamkeit des Eises bringen wird. Fünf Monate haben sie für die Reise kalkuliert. Fünf Monate entlang der norwegischenKüste, an der sie verrückte und herzliche Menschen treffen sollen, die Natur von ihrer harten und herrlichen Seite kennen lernen und ein Stück Freiheit genießen, von dem viele Menschen nur träumen. Fünf Monate, die aber auch ihre Beziehung auf eine Probe stellen und klarmachen, dass niemand die See bezwingenkann - denn da draußen wird man nur geduldet. 175 Seiten, 50 Fotos, 2006.

Image

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Image

Details

Mit dem Motorboot nach Spitzbergen. Harald Paul beweist: Für einen langen Törn braucht man kein großes Schiff. Schritt für Schritt macht er aus einem nur sieben Meter langen norwegischen Serienboot einen expeditionstauglichen Untersatz, und trotz aller Warnungen - 'lebensmüde' war noch die netteste Bezeichnung für das Vorhaben -brechen Harald und seine Frau Silvia an einem kalten Märzmorgen nach dreijähriger Vorbereitung in Hamburg auf. Ziel: Spitzbergen - ein Törn, der sie in die verschwiegensten Buchten Norwegen und über den Polarkreis hinaus bis in die Einsamkeit des Eises bringen wird. Fünf Monate haben sie für die Reise kalkuliert. Fünf Monate entlang der norwegischenKüste, an der sie verrückte und herzliche Menschen treffen sollen, die Natur von ihrer harten und herrlichen Seite kennen lernen und ein Stück Freiheit genießen, von dem viele Menschen nur träumen. Fünf Monate, die aber auch ihre Beziehung auf eine Probe stellen und klarmachen, dass niemand die See bezwingenkann - denn da draußen wird man nur geduldet. 175 Seiten, 50 Fotos, 2006.

Zusatzinformation

Autor Paul
Sprache Keine Angabe
Marke D