Wozu sind die Deiche da

Frank Ahlhorn

9,90 €*

 
Produktnummer: 23551
Hersteller-Nr.: 978-3-8042-1354-8

Beschreibung

Wozu sind die Deiche da?

  • Warum brauchen wir an der Küste Deiche?
  • Wie werden die Deiche gebaut?
  • Wer berechnet eigentlich, wie hoch die Deiche sein müssen?
  • Wie haben Menschen, die im Schutz der Deiche leben, die letzte große Sturmflut erlebt?
  • Und was wird mit den Deichen passieren, wenn der Meeresspiegel weiter steigt?

Jonte ist mit seinem Großvater an der norddeutschen Küste unterwegs am Deich und stellt diese und viele andere Fragen. Der Großvater erzählt, wie sich die ersten Siedler an der Küste vor Sturmfluten geschützt haben und wie er selbst die Sturmflut von 1962 erlebt hat. Und er erklärt, dass der Schutz der Menschen an der Küste auch in Zukunft gesichert werden muss, denn das Klima verändert sich und der Meeresspiegel steigt. Können die Deiche dann einfach höher gebaut werden?

Oder welche anderen Möglichkeiten gibt es, die Menschen an der Küste zu schützen?
In diesem Buch werden aktuelle Ideen dazu altersgerecht beschrieben.
Auch für erwachsene Leser wird die Küstenproblematik so verständlich.

 

Vorlesealter: ab 5 Jahre
Selbstlesealter: ab 8 Jahre


Produktdetails

Verlag: Boyens
Illustrator: Udo Schotten
Seiten: 48
Edition: 2012
Format: 170 mm x 240 mm
Einband: gebunden


Autor: Frank Ahlhorn

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.