Führerscheine

Binnenkarten

Deutschlands Komplettanbieter für Seekarten und Bootszubehör aller Art


Hansenautic News

Wassertiefen Karte – ein Begriff setzt sich fest.

Der Begriff Wassertiefen-Karte findet sich offline wie online immer wieder in den Medien und kann Sie unter Umständen nicht zu Ihrem richtigen Suchergebnis führen.

Kompatibilität von Raymarine Kartenplottern mit Navionics Seekarten

Raymarine Multifunktionsdisplays und Kartenplotter sind in der Kombination mit Navionics Seekarten ein überzeugendes Duo.

Simrad Cruise 9" kurzfristig lieferbar

Der Simrad Cruise 9 zählt zu den unkompliziertesten Kartenplottern.

Typisch Segler - humorvolle Betrachtung der segelnden Wassersportler

Stephan Boden stellt den Typus des "Seglers" mit seinen liebgewonnen Sonderbarkeiten vor. 99 humorvolle Aspekte!

Die Ostsee entdecken

Das Mare Balticum begeistert Menschen seit jeher und steht für Ruhepol wie Abenteuer seit Generationen. Die Menschen entlang der Küste leben von und mit diesem einzigartigen Gewässer und werden bereits von klein auf von der Vielfältigkeit der Ostsee in ihren Bann gezogen und geprägt. Erleben Sie mit uns den Zauber der Ostsee entlang historischer Fischerdörfer und pulsierender Metropolen und einer faszinierenden Inselwelt.

Weiter zu unserer Kategorie Seekarten Ostsee

NV Atlas Kartenkoffer Ostsee Serie 1, 2, 3, 4
Die NV Kartensätze 1-4 als praktische Atlanten

229,00 €* 319,60 €* (28.35% gespart)
Hafenguide 6 Dänemark und Südwestschweden
Törnführer mit tollen Luftaufnahmen von über 400 Häfen und Naturliegeplätzen in Dänemark und Südwestschweden

69,90 €*
Törnführer Ostseeküste 1 - Travemünde bis Flensburg
Der Törnführer für Schleswig-Holstein

39,90 €*

Die Nordsee:
Ein spannendes Revier

Tosende Wellen und salzige Gischt – die Nordsee zählt mit ihren über 350 Millionen Jahren zu einem der ältesten Meere und ist ein Sehnsuchtsort für Wassersportler. Das Revier besticht mit seinen Abwechslungsreichen Inseln, dem Watt, seinen Bewohnern zu Lande wie zu Wasser und seiner schier unendlichen Weite. Bereiten Sie sich mit uns auf eine unvergessliche Reise vor.

Weiter zu unserer Kategorie Seekarten Nordsee

Törnführer Nordseeküste 1; Cuxhaven bis Den Helder
Cuxhaven bis Den Helder. Ein Törnführer durch die Mündungsgebiete von Elbe, Weser, Jade und Ems, das ostfriesische Wattenmeer, die küstennahen Binnenwasserstraßen und die holländische Waddenzee...

39,90 €*
Reeds Nautical Almanac 2022
Umfangreicher Revierführer für Nordsee, Britische Inseln und Atlantikküste

57,00 €* 62,80 €* (9.24% gespart)

Lesen an Bord

Dem Lärm der Stadt und des Alltags entfliehen - bei uns finden Sie Literatur zu allen Themen, vom eigenen Refit bis zur Umrundung der Welt, sowie leichte und heitere Geschichten für Hafentage und Sehnsucht in der kalten Jahreszeit. Entdecken Sie mit uns eine Vielzahl an Bestsellern und Neuerscheinungen der nautischen Literatur.

Weiter zu unserer Kategorie Bücher

Allein zwischen Himmel und Meer
Meine 80 Tage beim härtesten Segelrennen der Welt

24,00 €*
Seemannschaft
DK-Handbuch für den Yachtsport. Seit dem Erscheinen der 1. Auflage im Jahr 1929 gilt die ‘Seemannschaft‘ Generationen von Seglern als das ultimative Standardwerk. Lehrbuch und unverzicht

49,90 €*
Seesucht - Portraits (fast) aller Ostseefischer
In diesem Bildband, sind die Menschen, die noch immer voller Leidenschaft der Fischerei nachgehen präsentiert.

34,00 €*
Atlas der abgelegenen Inseln
NEUAUFLAGE - Judith Schalansky enführt zu fünfundfünfzig entlegene Inseln ~ weit, weit weg

36,00 €*

Seekarten & Bootszubehör

HanseNautic ist Deutschlands Komplettanbieter für Seekarten und Bootszubehör aller Art.

Papierseekarten – mehr als nur verpflichtendes Backup!

Ob Jolle oder Yacht, Wassersportler oder Berufsschiffer – eine Seekarte aus Papier an Bord zu haben ist in den meisten Ländern der Welt obligatorisch. HanseNautic hat sich auf Papierseekarten für Freizeitsportler spezialisiert. Im Vergleich zur Berufsschifffahrt, die allein die amtlichen Karten von hydrografischen Ämtern wie BSH und UKHO verwenden dürfen, sind diese Seekarten außerhalb der Fahrwasser und in den Häfen deutlich detaillierter. Zu den beliebtesten Revieren zählen neben der Ostsee – mit der atemberaubenden Dänischen Südsee – auch die raue Nordsee. Das Wattenmeer beispielsweise ist eine anspruchsvolle Schönheit: wer ihr nicht mit Respekt begegnet, wird rasch eines Besseren belehrt. Die Gezeiten wollen stets eingeplant, das sich rasend schnell ändernde Wetter immer im Blick behalten sein. Das Sehnsuchtsziel Kroatien hingegen kann auch ein Segeleinsteiger ansteuern – und findet sich mit dem passenden Kartensatz schnell und intuitiv zurecht.

Elektronische Navigation neu erleben

Neben den klassischen Papierseekarten nehmen digitale Seekarten auch im Freizeitsport einen immer höheren Stellenwert ein. HanseNautic hat mit seinem breitgefächerten Portfolio für jeden etwas im Angebot. Je nach Hardware haben Sie die Wahl zwischen Plotterkarten von Navionics, C-MAP, NV Charts oder beispielsweise Garmin BlueChart. Jeder Hersteller setzt auf andere Vorzüge bei seinen elektronischen Seekarten. Navionics punktet mit erstklassigen Vektorkarten, die eine hohe Nutzerfreundlichkeit und 1a-Qualität in den Fokus stellen. Unschlagbar in seiner Kompatibilität ist hingegen C-MAP. Fast jeder gängige Kartenplotter kann die Speicherkarten des Herstellers auslesen. Außerdem ist C-MAP unübertroffen in der beinahe weltweiten Abdeckung der Seeschifffahrtsreviere.  Die neuen C-MAP Reveal X und Discover X Seekarten begeistern mit innovativen Funktionen wie der 3D-Ansicht durch Schatten-Reliefs.

Mit Törnführern schon vor dem Urlaub auf die Route einstimmen

Früher als Hafenhandbuch bezeichnet, setzte sich nach und nach der Begriff Törnführer durch. Diese handlichen Guides gehören zur Lieblingslektüre auf See – oder machen noch zuhause und während der Vorbereitungen auf den Urlaub Lust auf Mee(h)r. Unsere Törnführer erkunden akribisch Hafen um Hafen eines bestimmten Revieres. Ankerplätze und Marinas werden dabei anhand eines Luftbildes, eines Hafenplans oder einer Beschreibung vorgestellt. Wer ein Hafenhandbuch Ostsee sucht, kann bei HanseNautic in einer großen Auswahl stöbern. Außer den Zufahrtsplänen für die unterschiedlichen Häfen, gibt es in den Büchern reichlich Tipps zu nahegelegenen Ausflugszielen und kulinarischen Highlights oder regionalen Besonderheiten. Ein Dauerbrenner der letzten Jahre sind die Törnführer Kroatien. Die Adria lockt Segler und Motorbootfahrer gleichermaßen mit abwechslungsreicher Küste, kristallklarem Wasser und angenehmen Temperaturen.

Yachtelektronik – Kompetent beraten von Wassersportlern aus Leidenschaft

Neben nautischen Publikationen und digitalen Seekarten, ist HanseNautic einer der führenden Onlineshops für Yachtelektronik und Bootszubehör. Ob Kartenplotter von Raymarine oder Sportuhren von Garmin – hier kommen Regattasegler und Sportbootfahrer gleichermaßen auf ihre Kosten. Plotter von Simrad sind zu Recht ein weiterer Verkaufsschlager. Die Multifunktionsdisplays lassen sich intuitiv bedienen und bieten mit speziellen Sonardisplays Sportfischern und Hobbyanglern die Chance auf den großen Fang.
Für Sportschiffe unter 20m nicht vorgeschrieben aber ein großes Plus für die Sicherheit auf dem Wasser sind Seefunkgeräte und AIS-Transponder. Aufgepasst: wenn Ihr Boot mit einem Funkgerät ausgestattet ist, müssen Sie oder zumindest ein Anwesender an Bord ein Funkzeugnis besitzen und die Aufgabe als Funker übernehmen. Ein AIS-Gerät (AIS steht für Automatic Identification System) dient vorwiegend der Kollisionsverhütung. Es sendet und empfängt statische, dynamische und reisebezogene Schiffsdaten.

Keine Kompromisse: Sicherheitsausrüstung auf höchstem Niveau

Wenn es doch zum Ernstfall kommt und Sie Ihr Schiff verlassen müssen, sollten Sie perfekt ausgerüstet sein. Im Gegensatz zu Rettungswesten, ist das Mitführen von Rettungsinseln auf deutschen Sportbooten nicht vorgeschrieben. Je nach Größe des Schiffes und Fahrtgebiet werden sie jedoch dringend empfohlen. Bei einer Wassertemperatur von 10°Celcius kann ein Erwachsener mit Schwimmweste und voller Bekleidung etwa zwei Stunden überleben. Das größte Problem ist das Auskühlen des Körpers. Eine Rettungsinsel vergrößert die Überlebenschancen erheblich.