Was sind eigentlich Halligen

Editionsdatum: 15.03.2021

9,95 €*

Produktnummer: 23558
Hersteller-Nr.: 978-3-8042-1395-1
Gewicht: 0.356 kg

Ein neues Abenteuer mit Ralf, dem Frosch, und der Strandkrabbe Klara!

Nachdem die beiden in „Wie geht das eigentlich mit Ebbe und Flut?“ die Geheimnisse der Gezeiten erforscht haben, erkunden sie diesmal eine Hallig.


Klara als Küstenbewohnerin kann Ralf natürlich schon einiges über die seltsamen Landhügel im Wasser erklären, doch was das Leben auf einer Hallig so besonders macht, das erzählt das Schaf Ingwer.

Mit einer so genannten Lore fahren Ralf und Klara über einen schmalen Damm quer durchs Wattenmeer auf eine der Halligen. Dort lernen sie das Schaf Ingwer kennen, welches dort die Sommermonate verbringt. Wie die Halligen entstanden sind, warum die Halligen nicht Inseln heißen und was „Landunter“ bedeutet, hat Ralf bereits von Klara gehört.

Doch das Schaf Ingwer kann noch ganz andere erstaunliche Dinge über das Halligleben erzählen.


So weiß es, dass die Halligkinder in kleinen Schulen unterrichtet werden, die mitten in der Nordsee den Fluten trotzen.

Und es kann die Frage beantworten, wie die Post eigentlich auf die Halligen kommt, denn der Briefträger kann ja wohl kaum mit dem Fahrrad durchs Watt fahren, oder?


Richtig spannend wird es für Ralf, als ein mächtiger Sturm aufkommt, den er unbedingt draußen miterleben will.

Doch dann steigt die Flut immer höher und es droht „Land unter“ …


 

Produktinfo:

Verlag: Boyens
Autoren: Heike Becker, Antje Drescher
Edition: 2014
Seiten: 48
ISBN: 978-3-8042-1395-1


Vorlesealter: ab 5 Jahren
Selbstleser: ab 6/7 Jahren

Eigenschaften "Was sind eigentlich Halligen"
Autor: Heike Becker & Antje Drescher
Flaggengröße: Hardcover
Sprache: Deutsch

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.