Hotline: +49 4351 469995-0
 

Astronomische Navigation... nicht nur zum Ankommen

Artikelnummer: 38592

29,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

 
Gesamtbewertung

Auf den Merkzettel Auf den Wunschzettel

Produkt weiterempfehlen Produkt bewerten

Kurzübersicht

In diesem Buch werden zunächst die geometrisch-astronomischen Grundtatsachen dargelegt, auf denen das Verständnis der astronomischen Navigationsverfahren beruht. Es folgt die Beschreibung der nautischen Hilfsmittel wie Sextant, Chronometer und Ephemeriden. Nach Erläuterung des sehr einfachen Verfahrens der Mittagsbreite nimmt das universelle Höhenverfahren mit seinen zum Teil recht unterschiedlichen Lösungsmethoden breiten Raum ein. Das letzte Kapitel befaßt sich mit speziellen Verfahren, zum Teil auch solchen, deren praktische Durchführung schon lange vergessen ist. Das Monddistanzenverfahren, bekannt aus Dava Sobels Bestseller "Längengrad", gehört dazu. Probieren Sie es aus! Es funktioniert noch heute. Gleichwohl lernt man die Erfindung des Chronometers durch den autodidaktischen Uhrmacher Harrison schätzen. 330 Seiten, 2013 (3. Auflage).

Image

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Image
  • Image

Details

In diesem Buch werden zunächst die geometrisch-astronomischen Grundtatsachen dargelegt, auf denen das Verständnis der astronomischen Navigationsverfahren beruht. Es folgt die Beschreibung der nautischen Hilfsmittel wie Sextant, Chronometer und Ephemeriden. Nach Erläuterung des sehr einfachen Verfahrens der Mittagsbreite nimmt das universelle Höhenverfahren mit seinen zum Teil recht unterschiedlichen Lösungsmethoden breiten Raum ein. Das letzte Kapitel befaßt sich mit speziellen Verfahren, zum Teil auch solchen, deren praktische Durchführung schon lange vergessen ist. Das Monddistanzenverfahren, bekannt aus Dava Sobels Bestseller "Längengrad", gehört dazu. Probieren Sie es aus! Es funktioniert noch heute. Gleichwohl lernt man die Erfindung des Chronometers durch den autodidaktischen Uhrmacher Harrison schätzen. 330 Seiten, 2013 (3. Auflage).

Zusatzinformation

Autor Mestemacher
Sprache Keine Angabe
Marke D