Der Törn nach Dänemark in Zeiten von Corona

Aktualisierungsstand: 07.06.2021

Auch das beliebteste Reiseziel der Deutschen Segler, die dänische Inselwelt ist in den Letzten Monaten durch die strengen Reiseregelungen nicht erreichbar gewesen. Zum Glück zeichnet sich jetzt langsam ab, wie es mit dem Segelsommer in Dänemark weitergehen soll. Aus diesem Grund haben wir Ihnen ein Paar Informationen diesbezüglich zusammengetragen, um Ihnen einen momentanen Überblick über die Reglungen zu verschaffen.

Die Inhalte haben wir nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, allerdings können wir aufgrund der vielen und schnellen Änderungen keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen übernehmen.

Einreise für Segler aus Deutschland

Die Einreise nach Dänemark ist nun auch ohne triftigen Grund wieder erlaubt. Es wird ein maximal 48 Stunden alter negativer PCR- oder Schnelltest verlangt. Dieser Test muss spätestens 24 Stunden nach der Einreise wiederholt werden. Eine häusliche Quarantäne ist nicht mehr erforderlich.
Vollständig geimpfte Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in EU- und Schengen-Ländern haben und nachweisen können, dass sie eine Impfung in einem EU-/Schengen-Land absolviert haben, sind von den Anforderungen des Testens befreit.
Das Gleiche gilt für Personen, die zuvor mit COVID-19 infiziert waren. Diese müssen jedoch einen positiven PCR-Test auf COVID-19 (keinen Antigentest) nachweisen können, der zwischen 14 und 180 Tagen vor der Einreise nach Dänemark durchgeführt wurde.

Wann ist der Punkt der Einreise erreicht?

Laut der dänischen Polizei ist der Punkt der Einreise erst dann erreicht, wenn eine Person einen Fuß auf dänischen Boden setzt. Daher können Sie in oder durch dänische Gewässer segeln, ohne den oben genannten Einschränkungen zu unterliegen. Das Verlassen des Schiffes, um z.B. das Büro des Hafenmeisters im Yachthafen aufzusuchen, ist demnach nur dann erlaubt, wenn die Person die oben genannten Voraussetzungen erfüllt.
Dies gilt nicht, wenn die Person an Land geht, um einen COVID-19-Test zu machen.

Wo können Sie sich testen lassen?

Folgend finden Sie eine Karte, auf der alle COVID-19 Teststationen in Dänemark eingezeichnet sind.
Zur Karte

Passende Produkte für Ihre Reise nach Dänemark

%
NV Atlas Kartenkoffer Ostsee Serie 1, 2, 3, 4
NV Atlas Kartenkoffer Ostsee Serie 1, 2, 3, 4
Die NV Kartensätze 1-4 als praktische Atlanten

198,00 €* 279,00 €*

Hafenguide 6 Dänemark und Südwestschweden
Hafenguide 6 Dänemark und Südwestschweden
Törnführer für Dänemark und Südwestschweden

69,90 €*

Törnführer Dänemark 2; Fünen - Seeland - Lolland - Falster - Møn - Bornholm
Törnführer Dänemark 2; Fünen - Seeland - Lolland - Falster - Møn - Bornholm
Umfangreicher Törnführer für das beliebte Ostseerevier

39,90 €*

Törnführer Dänemark 1; Jütland • Anholt • Læsø
Törnführer Dänemark 1; Jütland • Anholt • Læsø
Dänemark ein Königreich für Segler und Motorbootfahrer

39,90 €*