Raymarine Evolution EV-100 Pinnenpilot Komplettpaket

1.749,00 €*

% 2.136,05 €* (18.12% gespart)
 
Profitieren Sie mit diesem Produkt von der Raymarine Tausch-Prämie!
Mehr Informationen wie die Tausch-Prämie funktioniert, wie hoch sie für dieses Produkt ist und welche anderen Produkte von der Tausch-Prämie bei Neukauf betroffen sind, finden Sie   hier
Wählen Sie aus, ob Sie die Raymarine Tausch-Prämie nutzen möchten. Wenn ja, senden wir Ihnen mit Ihrem neuen Gerät gerne das entsprechende Formular zu.
Teile diese Konfiguration
 
Produktnummer: 33855
Hersteller-Nr.: T70153

Beschreibung

Der Raymarine EV-100 Autopilot ist eine ideale Lösung für Segelboote mit Pinnensteuerung und einer Verdrängung von bis zu 6 Tonnen. Das Autopilot-System ist sehr benutzerfreundlich und erfordert keine aufwendige Kalibrierung. Der intelligente EV-Sensor überwacht die Schiffsbewegungen in alle Richtungen und passt die Steuerung automatisch an die Seebedingungen an, ohne dass der Benutzer weitere Einstellungen vornehmen muss.

Ein weiterer Vorteil des Autopiloten ist die Flexibilität im Einbau. Der Benutzer kann die Bedieneinheit dort installieren, wo sie am leichtesten zugänglich ist, während der EV-Sensor an einer beliebigen Stelle montiert werden kann, egal ob über oder unter Deck. Der Sensorkern ist vor Wassereinbruch nach IPx6 und IPx7 geschützt. Die Komponenten können einfach über Seatalkng (NMEA2000) miteinander verbunden werden, das erforderliche Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Mit dem SeaTalkng-Netzwerk können weitere Bedieneinheiten angeschlossen werden.

Das Pinnenpiloten-Set EV-100 besteht aus einer p70s Bedieneinheit, einer ACU-100, einem EV-1 Sensor, der Antriebseinheit Q047, einem Kabelsatz sowie passendem Anbaumaterial, Handbüchern und Anbauanleitungen auf einer CD.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Raymarine-Produkten, suchen nach einer individuellen Lösung oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Fachberater ist für Sie da!

Unser Raymarine-Experte: Marcel Moise

Raymarine p70s Bedieneinheit

Die Raymarine p70s Bedieneinheit ist ein leistungsfähiges und intuitives Autopilot-System, das speziell für Segelboote entwickelt wurde. Sie verfügt über eine einfache und intuitive Raymarine LightHouse Bedienoberfläche, die es ermöglicht, den Autopiloten schnell und präzise einzustellen.

Die p70s ist in zwei Bedienstilen erhältlich, einer für Segelboote (p70s) und einer für Motorboote (p70Rs). Ein besonderes Highlight der p70s ist die Ausstattung mit hilfreichen 1° und 10° Tasten, die es ermöglichen, den Kurs schnell und präzise manuell anzupassen. Dies ist insbesondere für Regattasegler von Vorteil, aber auch für alle anderen Segler eine praktische Funktion. Die p70Rs ist in ihrer Kombination aus Drucktasten- und Drehknopf eher auf Motorboote ausgerichtet.

Das hochmoderne LED-Display mit Hintergrundbeleuchtung bietet eine hervorragende Bildqualität mit leuchtenden Farben und scharfem Kontrast, die für eine leichte Ablesbarkeit des Displays aus jeder Position sorgt.

Das System unterstützt mehrere Autopilotmodi, darunter Auto, Standby, Muster, Track, Windfahne, Power-Steer und Jog-Steuerung.

Weiterhin bietet die P70s SeaTalkng Networking für eine nahtlose Verbindung mit Raymarine-Systemen und NMEA2000* Netzwerken. Das neue Glasbridge-Industriedesign komplementiert Raymarine-Multifunktionsdisplays der Serien eS und gS. Ausgestattet mit schwarzen (eS Serienstil) und (e Serienstil) Gunmetal-Rahmen und schützender Sonnenabdeckung.

Insgesamt ist die Raymarine p70s eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Autopilot-Steuerung.

Raymarine EV-1 Sensor

Der Raymarine EV-1 Sensor ist ein hochpräziser 9-achsiger Kurssensor, der die Steuerung des Autopiloten schnell und genau an die jeweilige Umgebungssituation anpasst. Der Sensor überwacht permanent alle Bootsbewegungen und erfasst die Umgebungssituation, so dass er die Steuerung automatisch anpassen kann. Auch die Kalibrierung erfolgt durch den Sensor selbstständig und völlig automatisch.

Der EV-1 Sensor bietet viele Vorteile: Er ermöglicht präzise Überwachung von Kurs, Steigung, Rollbewegung und Gierbewegung, er kann sowohl über als auch unter Deck montiert werden und ist über das SeaTalkng-Netzwerk einfach mit der Bedieneinheit und der ACU verbunden.

Raymarine ACU-100 Antriebskontrolleinheit

Die Raymarine ACU-100 Actuator Control Unit ist speziell für die Verwendung mit Raymarines einzigartigen Rad- und Pinne-Antrieben entwickelt. Sie bietet eine leistungsstarke und sichere Verbindung zwischen den Steuerungssystemen und dem revolutionären EV-1 9-Achsen-Sensor. Durch die vollständige Abdichtung kann sie sogar über Deck montiert werden, wenn der Platz begrenzt ist, was eine echte Weltneuheit darstellt. Mit der ACU-100 bringt Raymarine die hervorragende Leistung der Evolution Autopiloten auf Sportboote.

Andere Kunden kauften auch

Andere Kunden kauften auch

-10 %
Raymarine Evolution EV-1 Sensor
leistungsfähiger Sensor speziell für die Steuerung von Autopiloten

990,68 €* 1.100,75 €* (10% gespart)
-12 %
Raymarine p70s Autopilot-Bediengerät
Bedieneinheit für Segelboote

675,00 €* 767,55 €* (12.06% gespart)
-15 %
Raymarine p70Rs Autopilot-Bedieneinheit für Motoryachten
Bedieneinheit für Motorboote

699,00 €* 827,05 €* (15.48% gespart)
-15 %
Raymarine Evolution EV-200 Hydraulik Paket
T70157 Autopilot-Paket mit p70Rs Bedieneinheit, ACU-200, EV-1, Hydraulikpumpe (passend für Antriebe Typ 1)

2.825,00 €* 3.326,05 €* (15.06% gespart)
-13 %
Raymarine Evolution EV-200 Sail
T70155 Autopilot-Paket mit p70s Bedieneinheit, ACU-200, EV-1 und Kabelsatz (passend für Antriebe Typ 1)

2.375,00 €* 2.731,05 €* (13.04% gespart)
-12 %
Raymarine Evolution EV-400 Sail
T70161 mit p70s Bedieneinheit, ACU-400, EV-1, Kabelsatz (passend für Antriebe Typ 2 & 3) ...

3.135,00 €* 3.564,05 €* (12.04% gespart)
-13 %
Raymarine Evolution EV-200 Linear Paket
T70158 Autopilot-Paket mit p70s Bedieneinheit, ACU-200, EV-1 und Linearantrieb Typ 1

3.399,00 €* 3.921,05 €* (13.31% gespart)

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.