Sportseeschifferschein

Der SSS ist der empfohlene Segelschein zum Führen von Wasserfahrzeugen in Küstennahen Seegebieten. Vorgeschrieben ist der Sportseeschifferschein, wenn man Sportboote gewerblich zur Ausbildung führen möchte.

Der SBF See und ein Nachweis über 1000 Seemeilen wird vorausgesetzt.

Als Ausbildungsmaterial wird folgende Lektüre empfohlen

  • Karte 1 / INT 1 - Seekarten Zeichen - Abkürzungen und Begriffe
  • Übungskarte Ü 2656
  • Übungsaufgaben SSS + SHS
  • Übungen und Aufgaben - Sportseeschifferschein
  • Begleitheft SSS und SHS
  • Fragenkatalog - Bordhandbuch (SSS + SHS)
  • Sportseeschifferschein