Das BSH verbesserte seine Darstellung zum Korrekturstand der amtlichen Seekarten.

Amtliche Seekarten für die Deutschen Hoheitsgewässer werden vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) herausgegeben. HanseNautic ist als Ausrüster für Seekarten gerne behilflich bei der Lieferung der Seekarten.

Für die Küstengewässer gibt das BSH amtliche Seekarten im Format Din A1 heraus. Siehe auch unseren Fachartikel unter www.HanseNautic.de/bsh . Diese Karten werden im Print-on-Demand Verfahren von den aktuellen Daten der Kartendatenbank auf Kundenwunsch gedruckt. Die Korrekturen und Berichtigungen der Nachrichten für Seefahrer sind dann entsprechend eingearbeitet.

Diese Aktualisierungen werden jetzt in verbesserter Darstellung auf den Karten vermerkt. Siehe auch Bild unten. Das BSH zeigt die zuletzt eingearbeitete NfS entweder durch das Berichtigungsdatum der Karte oder durch einen blauen Stempel zusätzlich zum Berichtigungsdatum an.

Dieses neue System wird allmählich für alle Karten wirksam und beginnt mit NfS 40/2019.”

 

Korrekturstand von BSH Seekarten jetzt verbesserte Darstellung

Alle aktuellen Seekarten des BSH finden Sie im Onlineshop von HanseNautic. Folgen Sie bitte diesem Link!